Trachtenmädchen im Burghof
Stadtplatz Häuserzeile mit Rathaus
Musikkapelle beim Trachtenumzug



Bayerischen Kinderbildungs- und betreuungsgesetz (BayKiBiG),
Bedarfsplanung 2015

Jetzt mitmachen ! - bei der Elternbefragung der Stadt Tittmoning zum Thema Kinderbetreuung. Nach drei Jahren führt die Stadtverwaltung wieder eine Bedarfserhebung durch Ziel der Befragung ist es, neben der wichtigen familiären Betreuung, eine optimale, qualifizierte Betreuung auch außerhalb der Familie anzubieten . Im Mittelpunkt stehen Fragen zum Bedarf und den Öffnungszeiten von Kinderkrippe, Kindergärten, Schülerbetreuung, Ferienbetreuung und Tagespflege oder Betreuungsformen für Kinder unter drei Jahren. Die Fragebögen wurden in diesen Tagen an Eltern von Kindern im Alter von 0 - 12 Jahren (6. Jahrgangsstufe) ausgegeben. Die Befragung ist freiwillig und anonym. Für alle Eltern ist die Umfrage eine Chance, ihre ganz konkreten Bedürfnisse in die Planungen einzubringen. Die ausgefüllten Fragebögen sollen bis zum 27. Februar in eine der Urnen in den Kindergärten, Haus für Kinder, der Schule und im Rathaus eingeworfen werden. Eine aktive Beteiligung möglichst aller Familien ist ein wichtiger Baustein für eine sinnvolle Planung an der familienfreundlichen Zukunft unserer Stadt.
Fragebogen


ENERGIE UND KOSTEN SPAREN

Der Arbeitskreis "Energie" stellt wöchentlich einfache aber sehr wirkunsvolle Energiespartipps zur Verfügung!

DUSCHEN; ZÄHNEPUTZEN; RASIEREN: WARMWASSER NICHT STÄNDIG LAUFEN LASSEN!


ENERGIE UND KOSTEN SPAREN